Hallo liebe TCW’ler,

 

wir sind die ‚neuen Alten‘ beim TCW. Nachdem wir festgestellt haben, dass Latschenkiefer und Pferdesalbe fester Bestandteil unserer Tennistasche geworden ist, stand der Entschluss fest, von den 40ern in die Herren 50 zu wechseln. Zunächst mussten ein paar administrative Dinge geklärt werden, da wir gerne die 2. Verbandsliga mit in die neue Altersklasse nehmen wollten. Außerdem mussten wir prüfen, ob wir personell überhaupt für einen Wechsel aufgestellt sind. Da kam es uns gerade recht, dass es ein paar gleichgesinnte, wechselwillige Verbandsligisten gab, die mit ein wenig geselliger und spielerischer Überzeugung für unser neues Team gewonnen werden konnten.

 

Nachdem dann nun auch die Bestätigung des Verbandes kam, dass wir im Sommer in der 2. Verbandsliga einsteigen dürfen, steht der geballten Einsatzfreude in diesem Sommer außer der eigenen tennisspezifischen Unzulänglichkeiten nichts im Wege. Wir sind bereit!

 

Allen Mannschaften eine tolle Saison wünschen

Dietmar Hoeren, Uwe Bücker, Theo Pingen, Claus Hummelsheim, Luc Hameleers, Bernd Rose und Jost Rübel (von links nach rechts)   

1759 20.05.2018 09.00 TC Wegberg Pulheimer SC 0:0
1762 10.06.2018 09.00 TC Wegberg TC Bayer Dormagen 0:0
1766 17.06.2018 14.30 RG Bad Münstereifel TC Wegberg 0:0
1758 08.07.2018 09.00 Rodenkirchener TC 2 TC Wegberg 0:0

Sportlich im neuen Outfit nach dem Sieg gegen Lese Köln- von links Claus Hummelsheim, Jost Rübel, Theo Pingen, Uwe Bücker, Luc Hameleers, Dietmar Hören, Bernd Rose
Sportlich im neuen Outfit nach dem Sieg gegen Lese Köln- von links Claus Hummelsheim, Jost Rübel, Theo Pingen, Uwe Bücker, Luc Hameleers, Dietmar Hören, Bernd Rose